Rezepte

Lust auf Rezeptideen mit Albaöl Olive?

Dann wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern unserer Rezeptseiten. Hier finden Sie zahlreiche Anregungen: von der pikanten Pizza über eine typisch spanische Paella mit Meeresfrüchten bis hin zu gesunden Salaten und ausgefallenen Aufstrichen. Alle Rezepte lassen sich einzeln ausdrucken.

Zu den Themen "Leckere Aufstriche & Dips", "Mediterrane Küche" und "Kalorienbewusst kochen und backen" haben wir jeweils sechs Rezepte zu Rezeptbroschüren zusammen-
gestellt. Auch diese lassen sich downloaden und ausdrucken.

 

Eine etwas umfangreichere Rezeptsammlung ist im Versandhandel erhältlich. In unserem Albaöl-Rezeptbuch präsentieren wir auf fast 100 Seiten kreative Rezeptideen mit Albaöl und Albaöl Olive. In den meisten Rezepten wurde Albaöl als Zutat angegeben. Wer es aber etwas "oliviger" oder pikanter mag, der kann stattdessen einfach Albaöl Olive nehmen.

 

 

Albaöl Rezeptbuch

 

Weitere Infos finden Sie hier »»

 

 

Alle Rezepte wurden von unserer Ernähungsexpertin Erika Wöhrmann ausprobiert und anschließend fotografiert. Erika Wöhrmann ist staatlich anerkannte Diätassistentin und in der Ernährungsberatung tätig. Die Fotos zu den Rezepten sind authentisch und unmittelbar nach der Zubereitung entstanden. Zudem wurden für alle Rezepte die Nährwertangaben ermittelt. Die Kalorienzahlen sollen all jenen als Wegweiser dienen, die
gern ein paar Pfunde abspecken möchten. Als Orientierungshilfe für Diabetiker wurden die Kohlenhydratmengen und Broteinheiten (BE) angegeben.

 

Wöhrmann kocht mit Albaöl

 

 

Bei den meisten Rezepten spielt es keine Rolle, ob Sie sie mit Albaöl Olive, Albaöl HC oder unserem klassischen Albaöl zubereiten. Die Menge bleibt gleich. Deshalb haben wir in vielen Rezepten oft nur "Albaöl" als Zutat angegeben.

 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Viele Rezepte sind mit Symbolen versehen. Diese bedeuten:

cholesterinarm = cholesterinarm

kalorienbewusst = kalorienbewusst

typisch schwedisch = typisch schwedisch

weihnachtlich = weihnachtlich

vegetarisch = vegetarisch

 

Begriffserklärungen:
Unter „cholesterinarm“ verstehen wir Gerichte, die weniger als 20 mg Cholesterin/100 g beinhalten. Als „kalorienbewusst“ wurden Kuchen und Gebäck mit weniger als 200 kcal/100 g gekennzeichnet und alle anderen Rezepte, wenn sie weniger als 120 kcal/100 g beinhalten.