Presse

Ernährungsratgeber CholesterinDie Cholesterinsenker aus der Natur:
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren

... Empfehlenswert ist in diesem Zusammenhang die Rapsölzubereitung Albaöl® Health Care (HC). Dabei handelt es sich um schonend gepresstes schwedisches Rapsöl, dessen ernährungsphysiologischer Wert durch die Zugabe von Leinöl weiter verbessert wurde. Während der Anteil an Omega-3-Fettsäure (α-Linolensäure) bei mitteleuropäischem Rapsöl bei ca. 9,5 Gramm pro 100 Gramm Öl liegt, sind in 100 Gramm Albaöl® HC ganze 16 Gramm Omega-3-Fettsäure enthalten! Dadurch verschiebt sich das bereits günstige Omega-6-/Omega-3-Verhältnis mitteleuropäischen Rapsöls (ca. 2:1) zugunsten der Omega-3-Fettsäuren auf 1,25:1.
Albaöl® HC eignet sich für die kalte wie auch für die warme Küche, schmeckt und riecht wie frische Butter, ist aber im Unterschied zu dieser völlig cholesterinfrei ...
erschienen in der Schlüterschen Verlags-

gesellschaft mbH & Co. KG, Hannover 2008


Diabetes ZeitungHerzgesunde Ernährung - Von Alpha bis Omega

Auch Fett gehört zu einer ausgewogenen und damit auch für KHK-Patienten gesunden Ernährung. Neben
der Menge kommt es auch auf die richtige
Zusammensetzung an, wie Fachgesellschaften wie DGK und DGE
wissen ...

erschienen in der DiabetesZeitung Nr. 2/2008

Diabetes News
Besser als Butter

Albaöl HC kann in der Ernährungstherapie einen Beitrag leisten, indem es die Fettzusammensetzung
verbessert ...

erschienen in Diabetes News, Ausgabe 1/2008
 

 

Diabetes NewsGenuss ohne Reue

Für Genießer, die nicht auf den gewohnten Buttergeschmack verzichten möchten, aber trotzdem
etwas für ihre Gesundheit tun wollen, gibt es eine interessante

Alternative: Albaöl® HC –die Rapsöl-Spezialität aus Schweden ...

erschienen in Diabetes News, Ausgabe 1/2006

 

Fit mit Fett Strunz JoppOmega-3-haltige Öle - jeder braucht sie 

... Wären Sie in der Steinzeit groß geworden, dann hätten Sie Omega-3-Fette in den meisten Nahrungsmitteln vorgefunden, die Sie gesammelt und gejagt hätten. In wilden Pflanzen, grünem Blattgemüse, Nüssen, Wildtieren und Fischen. Heutzutage aber spielen diese Lebensmittel in der Ernährung der Industriegesellschaft nur noch eine sehr untergeordnete Rolle. Daher muss man heute gezielt Omega-3-Fette zuführen ...

Special: Buttergeschmack ohne Reue

Gut zu wissen: TIPP


erschienen im Wilhelm Heyne Verlag GmbH & Co. KG, München 2002